exotherm


exotherm
экзотерма

Англо-український і українсько-англійський словник з аналітичної хімії. — Севастополь: «Вебер». . 2002.

Смотреть что такое "exotherm" в других словарях:

  • Exotherm — may refer to: *Cold blooded organism *Exothermic process …   Wikipedia

  • Exotherm — Als exotherm bezeichnet man in der Chemie Reaktionen, bei denen Energie in Form von Wärme, Licht, Bewegungsenergie o. ä. an die Umgebung abgegeben wird. Typische exotherme Reaktionen sind Verbrennung fossiler oder nachwachsender Brennstoffe, die… …   Deutsch Wikipedia

  • exotherm — noun Any exothermic compound …   Wiktionary

  • exotherm — Wärme abgebend * * * exo|thẹrm 〈Adj.; Chem.〉 Wärme abgebend; Ggs endotherm ● exotherme Reaktionen physikal. od. chem. Prozesse, bei denen Energie in Form von Wärme usw. frei wird [<grch. exo „außerhalb“ + therme „Wärme“] * * * e|xo|thẹrm [↑… …   Universal-Lexikon

  • exotherm — e|xo|thẹrm 〈Adj.〉 Wärme abgebend; Ggs.: endotherm; exotherme Prozesse Prozesse, die ohne Energiezufuhr von außen ablaufen, z. B. chem. Reaktionen, die spontan einsetzen u. unter Wärmeentwicklung verlaufen [Etym.: <exo… + …therm] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • exotherm — exo|thẹrm [zu ↑exo... u. gr. ϑερμη = Wärme]: wärmeabgebend (von chemischen od. physikalischen Prozessen gesagt, bei denen Wärme frei wird u. nach außen abgegeben wird); Gegensatz: ↑endotherm …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • exotherm — exo|therm <zu ↑exo... u. ↑...therm> mit Freiwerden von Wärme verbunden, unter Freiwerden von Wärme ablaufend (von chem. Vorgängen) …   Das große Fremdwörterbuch

  • exotherm — exo|thẹrm <griechisch> (Physik, Chemie Wärme abgebend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • exotherm — noun a compound that gives off heat during its formation and absorbs heat during its decomposition • Derivationally related forms: ↑exothermic • Hypernyms: ↑compound, ↑chemical compound …   Useful english dictionary

  • Wärme abgebend — exotherm (fachsprachlich) …   Universal-Lexikon

  • Enthalpie — Die Enthalpie (von altgriechisch ἐν en ‚in‘ sowie θάλπειν thálpein ‚erwärmen‘, ‚erhitzen‘)[1], auch Wärmeinhalt genannt, ist ein Maß für die Energie eines thermodynamischen Systems. Sie wird in der Regel durch den Buchstaben H (Einheit: Joule, J) …   Deutsch Wikipedia